A+ A A-

Minis-Nacht

Oktober 2015_5"Jetzt wird es gruselig"- 
Jungengruppe MINIS übernachten im Club
 
Bilder? Dann klick in das Bild -->
 
Von Donnerstag auf Freitag war Premiere für die Jungengruppenübernachtung für die MINIS.
Über 16 Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren übernachteten zum großen Teil das erste mal im Club.
Zuerst wurden Pizzen belegt und dann konnten die Jungs in der Turnhalle sich so richtig auspowern.
Einige hatten danach Lust auf die "X-Box" und dann konnte gegen 22 Uhr gegessen werden.
Die Jungen halfen alle klasse mit und so war das ultimative "Verstecken fangen" im Dunkeln angesagt.
Und auf merkwürdige Weise ist unser Betreuer Michael "verschwunden" im Haus und Jannick sagte nur noch "Jetzt wird es gruselig". Aber mit tatkräftiger Unterstützung haben die Jungen ihn im Musikraum gefunden nach einiger Zeit.
Kurze Zeit später wurden die Schlafsäcke und Matten im Saal aufgebaut und ein Kinderfilm brachte den spannenden
Ferientag zu Ende. Doch als um 7 Uhr die Kinder geweckt wurden, haben einige Jungen gedacht, es sei noch mitten in der Nacht.
Das gemeinsame Aufräumen ging aber sehr schnell und die meisten versicherten, dass sie jetzt zu Hause doch noch weiter schlafen werden.
 
Jungengruppe MINIS (für Jungen zwischen 8 und 12 Jahren, jeden Dienstag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Jugendraum)
.

Jungentag 2015

"Hier ist was los!" -- >> Bilder Jungentag 2015_6
Jungengruppe- Minis  beim Jungentag


Am Samstag ist unsere Jungengruppe- Minis pünktlich um 13 Uhr gestartet und da sie "echte Jungs" sind, 
sind wir vom Don-Bosco-Club in den Jugendpark zu Fuss gegangen.
Auf dem Weg war das Steinewerfen das große Highlight des Tages.
Gegen 14 Uhr kamen wir gemeinsam beim Jugendpark an und die Jungs freuten sich auf den "Jungentag".
Beim großen Klettern, einer Zirkusvorführung - die selbst inszeniert werden konnte - und vor allem bei der 
BMX-Trial machten unsere Kids große Augen, vor allem, da sie selber mitfahren durften.
Es waren nicht viele Stände aufgebaut, aber die Zeit ging wie im Flug um und grade das Sprayen mit eigener
Vorlage machte besonders Spaß.
Der Rückweg wurde wieder zu Fuß angetreten und die Jungs hätten noch stundenlang weiter Steine ins Wasser schmeissen können.

Aber gegen 19.30 Uhr waren wir pünktlich wieder im Club und die meisten Jungs waren 
"total aus der Puste", da die letzten Minuten joggend zum Club absolviert worden.

Jungengruppe-Minis beim Jungentag und zum Schluss hieß es nur: "Wir kommen wieder, auf alle Fälle"

.

Gartenernte im Club

 

Susanne und unsere Kids Ronja und Pascal zeigen unsere frischen Himbeeren,Erdbeeren und Radieschen. Wir freuen uns über den frischen Garten und die tolle Hilfe im Garten.

So kann der Sommer kommen und wir freuen uns auf frische Ernte im Club.

.

Garten, Garten, Garten

Und weiter geht die Arbeit!

Setzlinge werden fleißig vorbereitet und alle sind dabei, selbst die ganz Kleinen, wenn es heißt: Wir verteilen 5 Tonnen frisch gelieferten Mutterboden.

Zudem ist eine Terasse im Don-Bosco-Garten entstanden.

Garten, Garten, Garten_11
Die fleißigen "Gartenzwerge"


"Säen wir nur aus und warten wir - wie der Bauer - geduldig bis zur Ernte" Giovanni Bosco

.

DB-Cookies II

DB-Cookies IIDie Bahn macht nicht nur mobil sondern auch lecker Essen!
An zwei Sonntagen im März haben die Auszubildenden der Deutschen Bahn in Kooperation mit Porschen ART COOKING gemeinsam mit unseren Kindern und Jugendlichen gekocht, gespielt & getanzt. Ganz im Sinne von "Vielfalt geht durch den Magen". Überzeugt Euch selbst und schaut Euch unsere Bilder an.
Noch ein herzliches Dankeschön an die Auszubildenden der Deutschen Bahn und die Porschen Art Cooking, die professionellen Köche waren spitze!

Schaut selbst ->>

.